Service » Anliegenbuch

Anliegenbuch

Sie sind eingeladen, alles, was Sie möchten, Dank und Bitte, oder auch einfach einen Gruß in dieses Buch zu schreiben. Ihre Gebetsanliegen werden von den internationalen Anbetungsschwestern mit ins Urheiligtum genommen und in den Krug gelegt. Jeweils bei der Bündnisfeier am 18. des Monats werden die Zettel dann im Feuer auf dem Pilgerplatz verbrannt.

Ihre E-Mail Adresse (optional)

Ort
, 21. 01. 2018

Anliegen

Unterschrift

vertraulich (Eintrag wird hier nicht angezeigt)

 

2017

02. 11. 2017

Liebe Gottesmutter von Herzen bitte ich um Deine Hilfe für CM, für Uund ihre Lieben für AE und auch für mich.

EW

29. 10. 2017

Herz Mariä und Herz Jesu ich bitte Euch lasst M. den Wert der Katholischen Kirche erkennen und schützt sie vor bösen Geistern und Wünschen.
Jesus hilf ihr an der neuen Arbeitsstelle.
Auch M. u. P. bitte ich Euch zu beschützen und ihnen beruflich und privat beizustehen.

Elisabeth

28. 10. 2017

Danke für die Möglichkeit, in der Kapelle in Schönstatt beten zu können und anderen Gläubigen und Schwestern begegnen zu können.J.

J.K.

26. 10. 2017

Liebe Gottesmutter bitte hilf M---lass bei ihr und in der Arbeit alles in Ordnung sein---sie verhält sich wieder so merkwürdig.Bitte hilf einen Rückfall in die Krankheit zu verhindern.

CM

chile, bellavista, 23. 10. 2017

Liebe MTA, wir bitten Dich für Cristina Ferrer (sie war MJF), ihrer Bruder und ein Freund. Ab Sonntag sind sie verloren auf ein Berg. Wir vertrauen auf Dich! Mphc!
Querida Mater, te pedimos por Cristina Ferrer (ella estuvo en la JF), su hermano y un amigo. Desde el Domingo están perdidos en un cerro. Confiamos en ti! Mphc!

Hna María Carolina

23. 10. 2017

Liebe dreimal wunderbare Mutter,Königin und Siegerin von Schönstatt,zu dir komme ich mit all meinen Nöten und den wenigen Freuden.Bitte hilf,dass unser Enkelkind gesund geboren werden wird--hilf Ph und B ihre beziehung zu festigen,hilf B sich entsprechende tehrapeutische Hilfe zu suchen und auch Ph Unterstützung finden.Er wird sonst bald überlastet sein und selbst wieder krank werden.Diese Gefahr sehe ich immer vor ihnen,bitte hilf auch mir zuversichtelicher zu sein,trotz aller Schwierigkeiten--erflehe die nötige Hilfe fü r uns alle bei Deinem Sohn dem nichts unmöglich ist.
Ich bitte Dich auch um Fürsprache für M,damit sie die prüfung schafft....
Siehe auf EW und ihre Familie,erbitte ihr Gesundheit und den Dank des Herrn für ihre unermüdlichen Gebete für uns.
Und bitte stehe meiner Nachbarin bei,die sich einfach nicht mit ihrer Alterskrankheit zurecht findet-jede Menge Leute einspannt und dennoch unzufrieden ist. Bitte für uns gute Mutter.

CM

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] >>

www.urheiligtum.de - Die Website über das Urheiligtum der internationalen Schönstatt-Bewegung.

Icon  Icon  Icon