Service » Anliegenbuch

Anliegenbuch

Sie sind eingeladen, alles, was Sie möchten, Dank und Bitte, oder auch einfach einen Gruß in dieses Buch zu schreiben. Ihre Gebetsanliegen werden von den internationalen Anbetungsschwestern mit ins Urheiligtum genommen und in den Krug gelegt. Jeweils bei der Bündnisfeier am 18. des Monats werden die Zettel dann im Feuer auf dem Pilgerplatz verbrannt.

Ihre E-Mail Adresse (optional)

Ort
, 23. 07. 2018

Anliegen

Unterschrift

vertraulich (Eintrag wird hier nicht angezeigt)

 

2018

23. 01. 2018

Liebe Mutter,du kennst meine Traurigketi und auch Wut wegen M....warum muss sie soviel leiden und steht vor der Gefahr einer neuen Depression???Sie hat doch nicht die Schuld,dass man ihr in der A-stelle nichts beigebracht hat,nicht die Kraft hatte sich zu wehren gegen Mobbing und gegen das "Wegschieben" auf verlorenem Aussenposten. Alles hat sie sich selbst aus Büchern beigebracht,aber ihre Versagensangst hat dann doch wieder zugeschlagen.Mutter wir sind traurig und ja auch wütend.Bitte hilf ihr doch.

CM

22. 01. 2018

Bitte liebe Gottesmutter beschütze unseren jungen Pfarrer auf seinem Weg nach Hause.

ELE

21. 01. 2018

Liebe dreimal wunderbare Mutter,Könign und Siegerin von Schönstatt bitte bitte behüte auch Du mit Deinem Segen die Schwangerschaft von B.Erflehe den Beiden ein gesundes Kind und eine glückliche Geburt.
Bitte für alle die ich im Herzen habe

CM

19. 01. 2018

Liebe dreimal wunderbare Mutter,Königin und Siegerin von Schönstatt---danke dem Herrn,dass uns nicht noch mehr geschehen ist im gestrigen Sturm.Zwar liegen Nachbars Tannen in unserm Garten,der Zaun ist zerstört und einige Ziegel sind heruntergefallen,aber niemand wurde hier verletzt.....Es war schon heftig bei uns,andere hatten nicht soviel Glück im Unglück.Wir wünschen für alle,dass es eine problemlose Regelung für gibt und lasse alle weltweit erkennen,dass wir Menschen das Weltklima mit beeinflussen und entsprechend handeln.
Segne EW und ihre Familie,erhöre ihre Bitten und bringe sie vor Deinen Sohn.
Wir warten nun voller Spannung auf die Geburt unseres Enkelkindes--noch 1 Tage bis zum errechneten Termin.....Bitte Mutter lasse alles gut gehen.Mutter,bitte sei allezeit mit Deinem Segen bei uns.

CM

18. 01. 2018

Liebe dreimal wunderbare Mutter, Königin und Siegerin von Schönstatt, von Herzen bitte ich um Deine Fürsprache bei Jesus, Deinem göttlichen Sohne.
Bitte für CM, dass ihre Schmerzen immer weniger werden und dass sie wirklich auch an sich denkt.
Sie hat viele Sorgen und Probleme und ich denke, dass sie sich manchmal auch sehr überfordert, auch durch die Hilfe, die sie
außerhalb ihrer Familie gewährt. Und oft werden solche Hilfeleistungen irgendwann selbstverständlich und es ist schwer, sie in
normale Bahnen zu lenken. Bitte für sie, das ihr das gelingen möge und sie den richtigen Weg findet, bitte für sie, dass sie viel Freude haben kann durch ein gesundes Enkelkind, das wird sie aufrichten. Bitte für die jungen Elten, dass sie der Situation gewachsen sind und Gutes daraus machen. Lass sie zum Glauben finden für sich und auch für ihr Kind.
Bitte für M, dass sie frei wird von Depressionen und erflehe ihr ein gesundes Selbstbewusstsein und einen tiefen Glauben.
Bitte liebe Gottesmutter auch für meine Kinder und Enkelkinder, besonders für T., um einen tiefen Glauben, um viele Änderungen in ihrem oberflächlichen Leben.
Bitte für unseren jungen Pfarrer,damit er Hilfe bekommt bei seinen vielen vielen Aufgaben in unseren Gemeinden, wirkliche Hilfe, ehrliche Menschen in seinem Umfeld, ehrliche Menschen ohne Machtansprüche. Steh ihm bei, lass ihn gesund sein an Leib und Seele. Lass nicht zu, dass unsere Priester so überfordert werden.
Bitte auch für mich um Gesundheit an Leib und Seele.

EW

18. 01. 2018

Liebe dreimal wunderbare Mutter,Königin und Siegerin von Schönstatt--danke,die Auszeit in der Klinik hat mir gut getan.Doch wegzaubern kann man meine Schmerzen dort auch nicht--es geht etwas besser--aber die Alltagsarbeiten werden wieder ihren Tribut fordern.Bitte hilf mir öfter an mich zu denken und alle kommenden Arbeiten langsamer anzugehen.
Ich danke EW für ihre liebevollen Gebete,Du weisst wie vertrauensvoll sie auf Deine Hilfe hofft und sich Dir anvertraut.Segne sie und ihre Lieben,erflehe die Hilfe um die sie bittet.Erbitte ihr Gesundheit,U und H ebenfalls und genügend Kraft für ihre anspruchsvolle Arbeit,den Enkelkindern einen guten Weg im Leben und um starke Glaubenskraft,zur Quelle des Vorbilds für die nächsten Generationen.
Das wäre auch mein großer Wunsch für meine Kinder.
Bitte besonders für Ph und B,die bald Eltern werden sollen--möge alles gut gehen und sie ein gesundes Kind in Armen halten können.
Bitte aber auch für M--sie wirkt wieder depressiv und abwesend,scheint keine rechte Freude zu empfinden...bitte Mutter zeige ihr den Weg in eine gute Therapie.

CM

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] >>

www.urheiligtum.de - Die Website über das Urheiligtum der internationalen Schönstatt-Bewegung.

Icon  Icon  Icon