Service » Anliegenbuch

Anliegenbuch

Sie sind eingeladen, alles, was Sie möchten, Dank und Bitte, oder auch einfach einen Gruß in dieses Buch zu schreiben. Ihre Gebetsanliegen werden von den internationalen Anbetungsschwestern mit ins Urheiligtum genommen und in den Krug gelegt. Jeweils bei der Bündnisfeier am 18. des Monats werden die Zettel dann im Feuer auf dem Pilgerplatz verbrannt.

Ihre E-Mail Adresse (optional)

Ort
, 19. 02. 2019

Anliegen

Unterschrift

vertraulich (Eintrag wird hier nicht angezeigt)

 

2019

01. 01. 2019

Gegrüßet sest Du Maria,du bist voll der Gnaden......heute am Deinem Hochfest bringe ich Dir erneut alles was meine Seele erfüllt.Nimm es gütig an und bringe es zu Deinem Sohn und Gott unserm Vater.
Sei stets mit uns und erfülle uns mmit trost Hoffnung und stetiger Liebe.

CM

2018

31. 12. 2018

Liebe dreimal wunderbare Mutter,Königin und Siegerin von Schönstatt--am Ende dieses Jahres bringe ich nochmals alles zu Dir.Es war ein inhaltsreiches Jahr,es hat viel Kraft gekostet,vieles ist nicht nach unsern Wünschen gegangen---du kennst alles Mutter.Du weisst wie meine Seele oft bedrückt war und ist.Doch wir können es nur nehmen und immer wieder vor Deinen Sohn bringen.Bitte hilf mir dabei.
Liebe Mutter bitte segne EW für ihre liebevolle Haltung und ihre Gebete für uns.Es sind sicher auch die Gebete die ich oft nicht sprechen kann vor lauter Kummer und auch fragender Hilflosigkeit.
Bitte Mutter segne sie,segne ihre Familie,die Enkel und hilf,dass sich für sie auch ihre Wünsche erfüllen mögen.Das gleicht sich auch in einigen Punkten für meien Kinder---warum nur wollen die jungen Menschen trotz guter Vorbilder nicht am Glaubensleben teilhaben????
Mutter bitte erfülle meinen Sohn mit unendlicher Liebe und lasse ihn erkennen was von Nöten ist.Auf Deine Fürsprache möge der Herr bitte alles zum Guten wenden.Möge der kl. L. sicher geborgen sein und auch bald getauft werden----Mutter bitte.

CM

20. 12. 2018

O Mutter, um Deiner unermesslichen Schmerzen beim Leiden Deines geliebten Sohnes und um der bitteren Tränen willen, die Du vergossen hast bitte ich Dich, opfere den heiligen mit Wunden und Blut bedeckten Leib unseres göttlichen Erlösers in Vereinigung Deinen bitteren Tränen und Schmerzen dem himmlischen Vater auf zur Sühne für die Sünder und um die Gnade zu erlangen, dass CM von ihren Schmerzen befreit werde, dass Ph und seine Frau zur Besinnung kommen und den kleinen L nicht von den Großeltern fernhalten, dass sie die Freude haben werden, ihr Enkelkind nahe aufwachsen zu sehen, dass Eltern und Großeltern in Lieb und Freundschaft verbunden sind, zum Nutzen des Kindes, dass M all ihre Prüfungen gut bestehen möge und ihre herbe Enttäuschung überwinden kann. Dass sie zu einem lebensfrohen glücklichen Menschen werden kann. Dass sie alle gesund sein mögen an Leib und Seele.
Dass meine Kinder und Enkel zum Glauben kommen, dass sie die Barmherzigkeit Gottes spüren und zu Gott finden, dass sie und wir alle gesund sein dürfen an Leib und Seele und dass unser junger Pfarrer ein leichteres Arbeiten für den Weinberg des Herrn in unserer schwierigen Gemeinde haben kann und dass auch ich gesund bleiben darf an Leib und Seele und dass ich
viel helfen kann.
Liebe Mutter ich bitte Dich mit den Worten des Hl. Pfarrers von Ars, der mit diesem Gebet
vieles gewährt bekommen hat.

EW

santiago chile, 20. 12. 2018

madre mia te ruego por mi hija barbara enviale un buen hombre a su vida para que forme su familia protegela gracias tu hija ana

anayañez

Corrientes, 19. 12. 2018

por la reconciliación de María Eugenia y Juan Martín, la reconstrucción de los lazos familiares rotos. Por la salud de Roberto Pablo Alcides. Por nuestra transformación interior.

Martín

19. 12. 2018

Liebe dreimal wunderbare Mutter,Königin und siegerin von Schönsatt,ich bringe Dir all meine Anliegen mit der Bitte sie vor Deinen Sohn zu bringen.Es ist vieles so bedrückend,dazu die Unsicherheit mit der weiteren Behandlung meiner Schmerzen.Der Arzt machte einen guten Eindruck,ich habe mich entschieden mich in seine Hände zu begeben,dennoch mit großen Ängsten.Es ist ein risikoreicher Eingriff,doch wenn Dein Sohn mich begleitet--so will ich auf gute Ergebnisse hoffen.
heute werde ich meine Nahcbarin im Pflegeheim besuchen,sie muss auch dort sehr sehr schwierig sein und kann sich nicht gewöhnen.Sie verweigert die Teilnahme an allen Aktivitäten,will immer nur die einzige zu Betreuende sein und alle 2 Min. Hilfe haben.Bitte deinen Sohn sie an der Hand zu halten,sie gelassen werden zu lassen,sie zu öffnen für schöne Stunden in Gemeinschaft.
Ich bitte Dich für meine Kinder,halte Deine Hände über sie,führe sie auf den Weg mit Deinem Sohn---lasse sie stets spüren,dass er bei ihnen ist-----bitte für Enkelkind L--möge er bald in eine gute Kita kommen,damit seine Entwicklung nicht ins Stocken gerät.Und bitte hilf M zu einer guten neuen Ausbildung,bereite ihr die Wege dazu.

Für EW und ihre Familie,für U und ihren Mann,die Enkelkinder-insbesondere T,erbitte ich Deinen Segen und Geleit.
Erflehe unsern verstorbenen das Ewige Heil bei Deinem Sohn.

CM

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] >>

www.urheiligtum.de - Die Website über das Urheiligtum der internationalen Schönstatt-Bewegung.

Icon  Icon  Icon