Service » Anliegenbuch

Anliegenbuch

Sie sind eingeladen, alles, was Sie möchten, Dank und Bitte, oder auch einfach einen Gruß in dieses Buch zu schreiben. Ihre Gebetsanliegen werden von den internationalen Anbetungsschwestern mit ins Urheiligtum genommen und in den Krug gelegt. Jeweils bei der Bündnisfeier am 18. des Monats werden die Zettel dann im Feuer auf dem Pilgerplatz verbrannt.

Ihre E-Mail Adresse (optional)

Ort
, 18. 06. 2018

Anliegen

Unterschrift

vertraulich (Eintrag wird hier nicht angezeigt)

 

2018

16. 04. 2018

Liebe dreimal wunderbare Mutter, Königin und Siegering von Schönstatt, von Herzen bitte ich um Deine Fürsprache bei Jesus, Deinem göttlichen Sohne
- für CM und ihre Lieben um Gesundheit an Leib und Seele, um ein gutes Einvernehmen in der Familie, für Ph.und B um Segen für ihre Beziehung und um den Weg zum tiefen Glauben, um diesen an ihr Kind weitergeben zu können.
Bitte für M und S um Hilfe von oben, um einen
guten Weg gehen zu können.
Bitte für meinen Neffen Bernd, dass die Unter-
suchungsergebnisse so sind, dass ihm geholfen werden kann.
Bitte für meine Kinder und Enkelkinder um Gesundheit an Leib und Seele und den Weg zu Gott, besonders für T bitte ich Dich.
Bitte für unseren jungen Pfarrer um Gesundheit, um Kraft und den Segen Gottes für sein Wirken.
Bitte für unser Wallfahrtskloster um Priester,
die die Nachfolge der Kapuziner antreten können
und Hilfe für unsere SE sein können.
Bitte auch für mich um Gesundheit an Leib und Seele.

EW

12. 04. 2018

Vielen herzlichen Dank für alles.

G.

10. 04. 2018

Liebste Mutter,wie enttäuscht und aufgewühlt war ich gestern nach dem Gespräch mit der Nachbarin an der H-str.Wie sich ihr Meinung im Winde drehte und bei mir den Eindruck von Herablassung mir gegenüber festsetzte.Auch ihr Äußerungen zu....es hat mir weh getan.Glaubt sie weil sie anscheinlich über Geld verfügen könne sie so handeln? Mutter bitte Deinen lieben Sohn in ihr zu wirken,auch wenn sie wohl ohne Glaube sind,damit es friedlich bleibt. Danke von Herzen Mutter.......

XY

02. 04. 2018

Liebste Mutter,es trifft mich immer noch neu tiefer Schmerz---die Wunden sind noch offen und die Situation auch so häufig unverständlich.bitte sei mit Ph und B,dass sie sich nicht über alles gleich angegriffen und verurteilt fühlen.Es war nur eine Frage aus Mitgefühl,sie haben es vollkommen missverstanden und sind mir böse.Bitte hilf ihnen und bitte hilf mir diese Verletzung nicht nachzutragen.....auch mir fällt das schwer nach allem was mein Mann und ich schon mitgetragen haben.......

CM

30. 03. 2018

Mutter der Schmerzen,lass uns heute mir Dir beim Kreuze Deines Sohnes stehen.Hilf uns nicht zu vergessen was er für uns getan--hilf uns nicht zu vergessen und zu übersehen,was Menschen immer wieder angetan wurde und wird. Erflehe mit uns sein Erbarmen.

CM

La serena _chile, 30. 03. 2018

Mater mantenme en mi trabajo..no tengo otra posibilidad..quita la negatividad de don juan hacia mi yo siempre he sido responsable en mi trabajo ..no permitas una injusticia en mi vontra.quita. mi preocupacion para disfrutar mis vacaciones ...quieromi trabajo...porq me hace falta para ayudar a mi mama..para sentirme ocupada ...y lo hago eficientemente ...no me dejes caer tomame de tu mano...confio en ti.

Ana palacios

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] >>

www.urheiligtum.de - Die Website über das Urheiligtum der internationalen Schönstatt-Bewegung.

Icon  Icon  Icon