Historia » 1914 - 1919 » Tiempo de configuracion » Decisiones de gran alcance

Ausgestaltung des Heiligtums 1914-1919

Weitere weittragende Entscheidungen des Jahres 1919

Wo uns die Hauschronik mit Einzelheiten im Stich läßt, müssen wir uns um andere Quellen umsehen. Da dienen uns zunächst die Erinnerungen von Pater Michael Kolb über die letzten Entscheidungen seiner Regierungszeit als Provinzial, welche auch ihre Auswirkungen auf das Heiligtum und das Alte Haus hatten.

Das feierliche Schreiben, mit dem der Provinzial Pater Kolb das Alte Haus und das Kapellchen der Apostolischen Bewegung zur dauernden Benutzung übertrug, ist in der MTA-Zeitschrift herausgehoben, S. 20 in der Nr. 13 vom 15. November 1919.

Pater Kolb. Neben ihm Pater Kentenich

www.urheiligtum.de - La página sobre el Santuario Original del Movimiento internacional de Schoenstatt.

Icon  Icon  Icon